Verabschiedung von Gisela Kaffer

227
Ossi Sußmann

Am Freitag, 16. Januar 2018, mussten wir leider unsere langjährige Leitung der Kindertageseinrichtung St. Barbara in Haßfurt Frau Gisela Kaffer verabschieden. Die Verabschiedung und Würdigung fand im Rahmen eines Gottesdienstes statt. Die Pfarrkirche war bis auf den letzten Platz gefüllt mit Kindern, Eltern, ehemaligen Kindergartenkindern, dem Personal und vielen Weggefährtinnen und Weggefährten von Gisela Kaffer. Zu Beginn zeigten Kinder mit Bändern auf, wie lange Frau Kaffer schon in der Kita St. Barbara tätig war: 20 Jahre. Nachdem Frau Kaffer in dieser Zeit viele segensreiche Begegnungen erleben durfte und selbst segensreich in der Einrichtung gewirkt hat, war das Thema des Gottesdienstes passend: „Du bist ein Segen“. Ebenso spielte das Wegmotiv eine wichtige Rolle. Auf einem mit Tüchern ausgelegten Weg stellten viele Weggefährten der letzten 20 Jahre ein Symbol auf und erzählten mit großer Dankbarkeit von segensreichen Erlebnissen und Begegnungen mit Frau Kaffer. Beim Friedensgruß hängten sich die Gottesdienstteilnehmerinnen und -teilnehmer Holzkreuze um, die der Vater von Frau Kaffer selbst hergestellt hatte. Am Ende bedankte sich Gisela Kaffer in einer emotionalen Rede bei allen für die gemeinsame Zeit; mit „Standing Ovations“ drückten die Anwesenden ihren Dank und ihre Anerkennung aus. Im Anschluss an den Gottesdienst bestand die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung im Pfarrsaal St. Kilian.

TEILEN