DANKESCHÖN

108

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Kinder und Jugendliche…
ich sagen von Herzen nochmal DANKESCHÖN für die schönen Verabschiedungen.
Es waren sehr schöne Momente, die lange bei mir in Erinnerung bleiben.
Am Freitag bin ich ausgezogen und meine Kisten stehen nun in Bad Kissingen.
Ich wünsche Ihnen/ Euch Gottes Segen.
Meinem Nachfolger Nicolas Kehl wünsche ich einen guten Start und eine segensreiche Zeit.
Ihr noch Kaplan,
der aktuell im Urlaub ist,
Michael Schmitt

TEILEN