Kinder- und Jugendchor

Montag, 16.00 – 18.30 Uhr
Franz-von-Sales-Raum

Anfang Oktober des Jahres 1999 bestand der dringende Wunsch und auch ein hoher Handlungsbedarf, das musikalische Leben in unserer Pfarrei wieder neu zu aktivieren. Waren doch in früheren Jahren immer wieder Gesangsgruppen verschiedener Art zu hören.

Jeden Montag trifft sich Herr Eirich mit seinen ca. 60 begeisterten Sängerinnen und Sängern. Die Früchte konnten alle schon bei Pfarrfamiliennachmittagen oder Gottesdiensten genießen. Nicht nur die frohe Stimmung ist aus den Kehlen zu hören, sondern auch das klangliche Niveau hat schon einen beachtlichen Stellenwert erreicht.

Gedacht ist bereits jetzt an die Zukunft, denn jede Woche bekommen die Kleinsten in den Kindergärten St. Barbara und St. Josef kirchenmusikalische Früherziehung durch Herrn Eirich. Die Freude auf diese Zeit ist jedes mal sehr groß. Die ersten Kinder aus diesem Kreis singen seit Beginn des Schuljahres 2000 bereits im Kinderchor mit.

Parallel zum Chor erhalten die Kinder Flötenunterricht. Das Flötenspiel ergänzt den Kinderchor. Die Flötengruppen treffen sich (außer in den Ferienzeiten):

Flötengruppe 2.+3. Klasse: montags 16:00 – 16:30 Uhr im Pfarrzentrum,
Kinderchor: montags 16:30 – 17:15 Uhr im Pfarrzentrum,
Jugendchor: montags 17:30 – 18:30 Uhr im Pfarrzentrum,
Flötengruppe 2. Klasse: donnerstags ab 12:15 Uhr im Pfarrzentrum

Ansprechpartner: Pastoralreferent Johannes Eirich