5. Sonntag im Jahreskreis (Lesejahr C)

54

Jesus stand am See Gennesaret und sah zwei Boote am See liegen. Die Fischer waren aus ihnen ausgestiegen und wuschen ihre Netze. Jesus stieg in einer der Boote, das dem Simon gehörte, und bat ihn, ein Stück weit vom Land wegzufahren… Dann sagte er zu Simon: Fahr hinaus, wo es tief ist und werft eure Netze zum Fang aus! Simon antwortete ihm: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen. Doch auf dein Wort hin werde ich die Netze auswerfen. Das taten sie und sie fingen eine große Menge Fische. (Lukas, 5,1-11)