Eine besondere Krippe im Pfarrhof

104

Seit dem 1. Adventssonntag steht im katholischen Pfarrhof in Haßfurt eine besondere Krippe. Die leere Krippe steht auf einem Scherbenhaufen, der die „Scherben dieser Welt“ symbolisieren soll. Anstatt Maria und Josef haben wir jeweils einen Spiegel aufgestellt. Darüber hängt ein Schriftzug: Wer ist heute Maria und Josef? Wer Gott zur Welt bringt.