Ewige Anbetung in Haßfurt am 10.10.

28

Am Sonntag, 10. Oktober findet in Haßfurt die ewige Anbetung statt. Dies ist eine Initiative der Diözese Würzburg. An jedem Tag im Jahr kann in einem anderen Ort/Stadt des Bistums vor dem ausgesetzten Allerheiligsten gebetet werden. In Haßfurt hat die ewige Anbetung folgenden Ablauf:
15:00 Uhr: Aussetzung und Anbetung (Thorsten Hueller)
16:00 Uhr: Meditative Gedanken und Stille vor dem Allerheiligsten (Pfr. Eschenbacher)
17:00 Uhr: Anbetung für Kinder und Jugendliche (Andreas Herrmann und Minis der Pfarrei)
17:30 Uhr: Rosenkranz
18:00 Uhr: Feierliche Messfeier mit abschließendem eucharistischem Segen

Im Gottesdienst um 18:00 Uhr wird auch der frisch geweihte Neudiakon Thorsten Hueller zum ersten Mal in seiner Heimatgemeinde einen Gottesdienst als Diakon konzelebrieren.

An alle ergeht herzliche Einladung.