Familiengottesdienste in der Karwoche

280

Von Palmsonntag bis zum Ostersonntag werden an jedem Feiertag Familiengottesdienste in unserer Pfarreiengemeinschaft angeboten: Wir treffen uns draußen, an verschiedenen Orten, um zu singen, Geschichten aus dem Leben Jesu zu hören, mit ihm zu sprechen (= beten) und um Gemeinschaft im Glauben/Glauben in Gemeinschaft zu feiern.

An manchen Tagen feiert auch die Fanmilie unter sich – das bietet sich einfach an. So zum Beispiel am Gründonnerstag, wenn Sie beim Abendessen sitzen.

Den Gang zweier Jünger nach Emmaus kann man wunderbar bei einem Osterspaziergang nachempfinden. In welchen Ortschaften dieser Stationenweg wo startet, finden Sie hier.

Es ergeht herzliche Einladung an alle Familien! Unser Hauptaugenmerk gilt den Vorschul- und Grundschulkindern, aber auch die Kleineren werden nicht zu kurz kommen.

Es ist zu jedem Gottesdienst jede Familie eingeladen, egal wo wir feiern, egal wo die Familie wohnt. Sie können einen, aber auch gerne mehrere oder alle Gottesdienste mitfeiern.

Claudia Nowak (Pastoralreferentin) und Michaela Rüd (Pastoralassistentin)