Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft

114

Seit Pfingsten sind nun wieder Eucharistiefeiern und Gottesdienste mit Kommunionspendung erlaubt. Seitdem haben wir auch für unsere Pfarreiengemeinschaft wieder eine Gottesdienstordnung veröffentlicht. Die aktuelle finden Sie auf dieser Homepage unter „Startseite“ – „Gottesdienstordnungen“.

Für den Besuch aller gottesdienstlichen Veranstaltungen gelten im Moment folgende Regeln und Auflagen (Stand 28.06.2020):

  • Die Anzahl der Gottesdienstbesucher*innen richtet sich in Innenräumen (Kirchen) nach der Größe des Kirchenraums (Mindestabstand 1,5 Meter)
  • An Gottesdiensten im Freien können bis zu 200 Personen teilnehmen
  • Die Mund-Nase-Bedeckung können Sie abnehmen, wenn Sie Ihren Platz erreicht haben (ähnlich wie in Gastwirtschaften)
  • Für manche Gottesdienste braucht es eine Anmeldung; dies ist in der Gottesdienstordnung vermerkt; bitte melden Sie sich über das Pfarrbüro (Tel. 09521/1484) an
  • Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, Personen, die mit COVID 19 erkrankt sind, sowie Personen, die vom Gesundheitsamt als Kontaktpersonen der Risikogruppe 1 eingestuft wurden, dürfen nicht am Gottesdienst teilnehmen
  • Messbestellungen können wir bis auf weiteres nicht berücksichtigen
TEILEN