Die Feier der Kar- und Ostertage in Familien

713

Die Kar- und Ostertage sind für uns Christen die höchsten Feiertage im Kirchenjahr. In diesem Jahr ist allerdings alles anders. Wir können die Liturgien nicht so feiern, wie wir es sonst gewohnt sind. Doch Ostern fällt deshalb nicht aus. Wir können die kommenden Festtage in der Familie begehen. Dazu haben unsere pastoralen Mitarbeiterinnen einige Vorschläge zusammengestellt.

Im Folgenden können Sie eine Anleitung für „Feiern von Palmsonntag bis Ostern in den Familien“ von Pastoralreferentin Claudia Nowak herunterladen. Anschließend können Sie es als Broschüre oder kleines Heftchen ausdrucken.

Pastoralassistentin Michaela Rüd hat eine Art „Bilderkino“ für die Tage von Gründonnerstag bis Ostermontag entwickelt, zum Anschauen und miteinander entdecken. Auch diese Dateien können Sie downloaden.

Folgende Links können wir zusätzlich empfehlen:

https://www.erzbistum-koeln.de/seelsorge_und_glaube/ehe_und_familie/familie_und_kinder/glauben_leben/familienliturgie/ausmalbilder_und_textseiten/lesejahr_a/1_palmsonntag.html

https://christlicheperlen.files.wordpress.com/2020/02/palmsonntag-druckvorlagen.pdf

https://www.erzbistum-koeln.de/seelsorge_und_glaube/ehe_und_familie/familie_und_kinder/glauben_leben/familienliturgie/ausmalbilder_und_textseiten/lesejahr_c/1_osterso.html

https://ideenreise-blog.de/2014/03/warum-wir-ostern-feiern-leporello.html

https://www.erzbistum-koeln.de/seelsorge_und_glaube/ehe_und_familie/familie_und_kinder/glauben_leben/gotteslob_-_ideen_fuer_familien/gotteslob_-_nr._1-216/gotteslob_-_nr.89/

https://amysfreeideas.com/English/pop-up_Easter_scenes_for_Sunday_school.html

TEILEN