Kilianigottesdienst aus Haßfurt „mitten in der Welt“

229
Bild: Markus Hauck (POW)

Am Vorabend des Kilianifestes feierte Weihbischof Ulrich Boom einen Gottesdienst auf dem Marktplatz in Haßfurt. Coronabedingt konnte in diesem Jahr die Kilianioktav in Würzburg nicht wie sonst üblich durchgeführt werden. Deshalb entschieden sich die Verantwortlichen der Diözese, in diesem Jahr das Gedenken an die Frankenapostel zu dezentralisieren.

So fand am Dienstag, 07. Juli um 19:00 Uhr ein Gottesdienst in Haßfurt auf dem Marktplatz statt mit der Pfarrkirche St. Kilian im Hintergrund.

Einen ausführlichen Bericht darüber finden Sie auf der Homepage der Diözese Würzburg:

https://pow.bistum-wuerzburg.de/aktuelle-meldungen/detailansicht/ansicht/einfach-ein-wunderbarer-abend/

TEILEN