Maria Maienkönigin

78

In der katholischen Tradition gilt der Mai als Marienmonat. Der Mai wird als klassischer Frühlingsmonat gesehen, in dem das Leben nach dem langen Winter aufsprießt und blüht. Die Natur entfaltet sich in ihrer vollen Farbenpracht. Maria, die Jesus, den Urheber des Lebens (Auferstehung) geboren hat, wird in diesem Monat deshalb besonders verehrt.

Auch in unserer Pfarreiengemeinschaft finden deshalb zu folgenden Terminen Maiandachten statt:

01.05.: Maiandacht in Königsberg (Kirche St. Josef) um 18:00 Uhr
10.05.: Maiandacht in Augsfeld an der Grotte um 19:00 Uhr
11.05.: Maiandacht in Unterhohenried (Kirche St. Johannes) um 19:00 Uhr
16.05.: Maiandacht in Haßfurt (Ritterkapelle) um 17:00 Uhr
20.05.: Maiandacht in Wülflingen (Kirche St. Leonhard) um 19:00 Uhr
27.05.: Maiandacht in Wülflingen (Kirche St. Leonhard) um 19:00 Uhr