Neue Minis in Haßfurt

64
Unsere neuen Minis mit ihren Gruppenleitern Bild: Carsten Abert

Am Dreifaltigkeitssonntag werden in Haßfurt traditionell die neuen Ministranten eingeführt; so auch in diesem Jahr. So freuen wir uns, dass wir heuer 6 neue Minis in die Ministrantenschar aufnehmen konnten. Es sind: Vincent Zeis, Moritz Husslein, Elias Schmidt, Christian Müller, Luka Hüttner und Tim Tulli. Sie wurden durch ihre Gruppenleiter Selina Tully, Silas Abert und Johanna Tully seit Mai auf ihre Aufgabe vorbereitet. Im Gottesdienst, an dem ca. 50 Haßfurter Ministranten teilnahmen, erklärten sich die Neuen bereit, den „Dienst am Altar stellvertretend für die Gemeinde und zur Ehre Gottes zu tun“. Anschließend wurden sie gesegnet und bekamen ihr Kreuz umgehängt. Wir wünschen unseren neuen Minis alles Gute und viel Freude in ihrem Dienst.

TEILEN