Thorsten Hueller wird zum Diakon geweiht

180

Am Samstag, 25. September wird Thorsten Hueller im Würzburger Kiliansdom zusammen mit fünf weiteren Männern zum Diakon geweiht. Herr Hueller lebt in Haßfurt und arbeitet als Einsteller bei den Fränkischen Rohrwerken in Königsberg. Schon seit vielen Jahren engagiert er sich in der Pfarrgemeinde St. Kilian sowohl im Liturgieausschuss des Pfarrgemeinderates, sowie als Lektor, Kommunionspender und Gottesdienstbeauftragter. In einer fünfjährigen Ausbildung hat sich Hueller nebenberuflich auf den Diakonatsdienst vorbereitet.

Aufgrund der coronabedingten Hygienemaßnahmen können am Gottesdienst im Dom nur geladene Gäste teilnehmen. Die Weiheliturgie wird jedoch ab 9:30 Uhr im Live-Stream unter folgendem Link übertragen:

http://livestreams.bistum-wuerzburg.de

Am Sonntag, 10. Oktober wird Thorsten Hueller um 18:00 Uhr in der Ritterkapelle zum ersten Mal in Haßfurt als Diakon konzelebrieren. Der Gottesdienst ist gleichzeitig der Abschluss der ewigen Anbetung.