Weihnachten in der Familie feiern – ein Gestaltungsvorschlag

229
Foto: Jean Burger

Liebe Familien,

ich wünsche euch einen sehr schönen Weihnachtsabend!

Ich weiß, dass viele von Euch nicht wie gewohnt feiern können, weil die Personenzahl sonst zu groß oder manche Personen zu gefährdet wären. Ich weiß, dass manche von Euch selbst in Quarantäne sind; ob mit Covid-19 infiziert oder „nur“ Kontaktperson 1. Behaltet die Nerven – und gute Besserung!

Dieser Gestaltungsvorschlag soll euch helfen, zuhause Weihnachten als Familie zu feiern. So wünsche ich euch die Ruhe, tatsächlich die Menschwerdung Gottes zu feiern, euch an den glänzenden Augen eurer Kinder zu freuen, und selbst über das Gottesgeschenk zu staunen.

Frohes Fest und Gottes Segen! Für das gesamte Seelsorgsteam…

Claudia Nowak, Pastoralreferentin

Noch ein Hinweis: Auf der Eingangsseite unserer Homepage finden Sie auch ab 24.12. um 12:00 Uhr eine gottesdienstliche Feier zum Heilig Abend als Video zum Mitfeiern.