Aussendungfeier Friedenslicht von Betlehem am 11.12. in der Ritterkapelle

38

Am Sonntag, 11. Dezember wird in einem Gottesdienst um 18:00 Uhr in der Ritterkapelle in Haßfurt das Friedenslicht ausgesandt. Seit 1986 entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Geburtsgrotte in Bethlehem, woraufhin es in nahezu ganz Europa verteilt wird. Das Licht steht symbolisch dafür, dass alle Dunkelheit besiegt werden kann, es steht für Frieden und Versöhnung. Der Aussendungsgottesdienst steht unter dem Thema „Frieden beginnt mit dir“, was auch das offizielle Jahresmotte der Aktion ist; er wird von der DPSG (Pfadfinder) in Haßfurt vorbereitet und durchgeführt. Alle sind herzlich eingeladen, sich das Friedenslicht abzuholen. Bitte bringen Sie dafür eine eigene Kerze bzw. Lampe mit.